OOTD I

Mittwoch, 14. November 2012

Hallo!
Ich mache heute einen Schreibtischtag, muss für die Uni ein paar Sachen aufholen und vorbereiten und da ich mittwochs keine Vorlesungen habe, ist dies der perfekte Tag dafür. Außerdem ist das Wetter eh gruselig, da fällt das Ganze nicht allzu schwer. Trotzdem musste ich auch kurz das Haus verlassen - der Kühlschrank war leer. Vorher habe ich mein Outfit festgehalten, es ist zwar nicht spektakulär, aber ich mag es sehr. Warm, bequem und cool.
Tasche: Deichmann | Pullover: New Yorker | BasicShirt: New Yorker | Hose: H&M | Mütze: Superdry

Schuhe: Hilfiger Denim (siehe Post: Best Buy)
...Da es doch recht frisch draußen ist, habe ich noch schnell meine Fake Fur-Weste von Amisu (mittlerweile 2 Jahre alt) übergeworfen.

Übrigens: Das weiße basic-Shirt habe ich mir gleich drei Mal gekauft - ich finde es perfekt. Die meisten H&M-Shirts sind mir zu transparent und wirklich lange halten sie ihre Form leider auch nicht. Ich bin aber auch zu geizig, mir schlichte T-Shirts bei Esprit zu kaufen. Wo findet ihr eure Basics? New Yorker hatte ich lange Zeit nicht aufm Zettel, nun schaue ich öfter mal vorbei und werde auch gelegentlich fündig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Meinung, Anregungen und Kritik. Unangemessene Kommentare werden allerdings gelöscht.

 
© Design by Neat Design Corner