Kauftipp: Catrice Camouflage Cream

Donnerstag, 28. Februar 2013

Selten begeistern mich Beautyprodukte, ich verbringe auch nicht besonders viel Zeit damit, mich zu schminken, was vor allem an fehlendem Talent liegt und an der Tatsache, dass ich mich stark geschminkt einfach nicht besoders wohlfühle. Da ist ein etwas breiterer schwarzer Lidstrich schon das höchste der Gefühle. Jedenfalls benutzte ich bislang einen Flüssigconcealer von Manhattan, eine Empfehlung macht mich dann aber doch etwas neugierig auf dieses neue Catrice-Produkt und liebe Leute, was soll ich sagen, es ist wirklich toll! Momentan habe ich recht starke Augenringe (wenig Schlaf, blasserer Teint durch null Sonne) und diese Camouflage Cream weiß sie abzudecken. Für ca. 3€ bekommt ihr sie im Standardsortiment, ich benutze die hellste Farbe Ivory und trage das Produkt mit dem Finger auf.



Auf welche Produkte schwört ihr momentan? Vergesst nicht mein Gewinnspiel!

GNTM 2013

Mittwoch, 27. Februar 2013

Heidi Klum hat's gerade getwittert und ich möchte es mit euch teilen. Die diesjährigen Teilnehmerinnen bei GNTM. Sind unter euch große GNTM-Fans? Ich gehöre überhaupt nicht dazu, ich finde die Sendung, wie so viele Casting Shows, total anstrengend, aber ich werde mit Sicherheit mal reinzappen, sollte ich Zeit und Lust haben (man muss ja mitreden können).

Wie gefallen euch die Mädels? Habt ihr bereits eine Favoritin?



Denkt an mein Gewinnspiel, ich freue mich, wenn ihr teilnehmt!

New in: Primark Jäckchen

Neben den Revlon Lippenstiften und einer Packung English Breakfast Tea mein einziges Mitbringsel aus London: ein kleiner, süßer Kurzblazer, gefunden bei Primark für 12 Pfund. Ich trage unheimlich gern und viel schwarz und dieses Jäckchen lässt sich meiner Meinung nach herrlich schnell überwerfen. Zum ersten Mal führte ich es gestern zum Lunch mit meiner Freundin M. aus. Gefällt es euch? Ich finde jedenfalls, dass es nicht nach ~15€ aussieht, ich mag den Stoff und fühle mich darin wohl.




Ich bin völlig hin- und hergerissen: Die Sonne scheint heute zum ersten Mal seit gefühlte 87 Wochen und ich würde am liebsten rausgehen, meine neuen Sonnenbrille ausführen und auf den Markt gehen. ABER ich erwarte die Post und hasse es, meine Päckchen zu verpassen. Vielleicht mach ich für den Anfang erstmal die Balkontür auf :D Stellt euch vor, der Frühling würde jetzt beginnen, ich kann es mir fast bildlich vorstellen, ach, das wäre so schön.... :)

Gewinne, Gewinne, Gewinne! aka Der Preis ist heiß!

Dienstag, 26. Februar 2013

Gewinnspiele machen Spaß, ich nehme gern teil (wir haben sogar bei der letzten "Wer wird Millionär?"-Folge zwei SMS hingeschickt, ob das nun schlau war...), gewinne eigentlich nicht, finde das Ganze aber stets aufregend. Und da ich ja nun einen Blog habe und aktuell 89 Leser (supercool, das sind fast drei Schulklassen), dachte ich mir, ich verlos mal was. Ich hoffe natürlich, dass ihr Revlon Lipsticks genauso cool findet, wie ich. Ansonsten sagt es mir, dann behalt ich das tolle Teil ;) Da Gewinnspiele auf meinem eigenen Blog noch Neuland für mich sind, orientiere ich mich etwas an den Spielregeln von anderen Mädels.

Was du gewinnen kannst:
Wie ich bereits in einem anderen Post erwähnt habe, habe ich drei Revlon Lipsticks aus London mitgebracht. Einer davon ist für dich.


055 Cupcake

Ich wollte ihn gar nicht erst öffnen, er soll in der Originalverpackung zugeklebt zu euch kommen. Es handelt sich, wie ihr sehen könnt, um ein leichtes, helles Pink. Wenn ihr die Farbe googlet, bekommt ihr einige Swatches.


Wie du gewinnen kannst:
1. Ja, auch ich freue mich, wenn du Leser meines Blogs bist. Solltest du http://carlacrypta.blogspot.de/ total doof finden, möchte ich dich nicht dazu zwingen, meine Posts zu lesen. Möchtest du trotzdem an dem Gewinnspiel teilnehmen, dann sage mir doch bitte in den Kommentaren ehrlich, dass du nicht folgst und warum nicht. Beachte dabei bitte deine netten Umgangsformen, die Mama dir beigebracht hat, damit ich nicht abends weinend auf dem Sofa sitze, wenn ich deine Kritik lese.
2. Schreib mir in die Kommentare, wer du bist und wie deine Emailadresse lautet. Vielleicht möchtest du die Chance nutzen und für deinen eigenen Blog Werbung machen, du kannst mir auch erzählen, welche Beautymarke dir am liebsten ist oder warum gerade du gewinnen solltest!
3. Wenn du Lust hast, teile dieses Gewinnspiel mit anderen Menschen, auf twitter (mein Name ist auch da carlacrypta - ich würde mich sehr freuen, wenn wir auch dort in Dialog treten würden!), fb oder deinem Blog (am besten teilst du mir das dann auch in den Kommentaren mit).

Die Auslosung wird wahrscheinlich über random.org geschehen, außer ich stoße noch auf eine schlauere Variante. Teilnehmen könnt ihr bis zum 23. März 2013 24:00h. Der Plan ist, dass ich die Gewinnerin in meinem Sonntagsliedpost am nächsten Tag nenne.

Habe ich etwas vergessen? Viel Glück und Spaß! (Ich bin wirklich mega gespannt und aufgeregt und neugierig und ein bisschen ängstlich bezüglich eurer Kritik :D)

EDIT: Solltest du noch nicht volljährig sein und gewinnst, brauche ich eine Einverständniserklärung deiner Eltern, da du deine/eure Adresse weitergeben musst.

Best Blog Award

Montag, 25. Februar 2013

Gestern habe ich euch gefragt, ob ich die Fragen des Best Blog Awards, für den ich netterweise von Virginia und Nina nominiert wurde, beantworten soll. Kurz vorm Einschlafen traf ich dann die Entscheidung, dass ich es ja einfach mal machen könnte, die Idee des Awards ist ja nun wirklich sehr nett. Falls ihr nicht wisst, so wie ich es anfangs nicht wusste, was denn nun der Gedanke der Aktion ist, honey, lace and sugar hat's für uns alle zusammengefasst!
Bevor ich nun die Fragen beantworte, möchte ich mich herzlich für die Nominierung bedanken!




1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Von Zeit zu Zeit vermisse ich die Kohlrouladen von Omi, ich bin aber kein Fan von Schweinshaxe und mag weder Grünkohl noch Spätzle. Allerdings habe ich ein ziemlich gutes Panna Cotta-Rezept...


2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Es wäre ziemlich traurig, wenn wir alle nur auf das äußere Erscheinungsbild achten würden. Ich mag nette, gepflegte Menschen.


3. Wann hast du den Blog gegründet?
Am Montag, 12.11.2012, dem 50. Geburtstag meines Vaters :D



4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
Puh. Ich weiß nicht, ob ich inspiriert wurde, etwas NEUES anzufangen. Das waren meist eigene Entscheidungen, die ich allein ausgetüfftelt habe, wie zum Beispiel für mein Studium in eine andere Stadt zu ziehen. Allerdings gibt es (zum Glück!) einige Menschen in meinem Leben, die mich ständig inspirieren, die Welt vielleicht auch mal etwas anders zu sehen.



5. Verfolgst du viele Blogs?
Ohja! Ich lese zwar auch gern Zeitschriften, aber wie Nicht-Models so wie ich, "Trends" explizit auf der Straße tragen, ist für mich fast interessanter..



6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich lieber bekochen?
Ich koche gern, allerdings nicht stundenlang. Ich koche ja schließlich, weil ich Hunger habe und nicht, weil ich so gern nach Rotweinsauce rieche.



7. Welches Buch liest du momentan?
Effi Briest. Immer noch. Liegt nicht daran, dass es mir nicht gefällt, sondern daran, dass ich bislang keine Zeit hatte aufgrund meiner Prüfungen. Ich habe ungefähr noch 13 ungelesene Bücher in meinem Regal, darunter auch The Great Gatsby, den ich unbedingt vor Kinostart gelesen haben will!


8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?
Den Platz teilen sich wahrscheinlich eine Jeansjacke von H&M mit 3/4-Arm und Nieten, die ich vor etlichen Jahren in der Kinderabteilung gekauft habe und nun liebe und mein (ebenfalls von H&M) schwarzer Wollmantel. Letzterer müsste allerdings langsam ersetzt werden..



9. Was ist dein Lieblingsrezept?
Labskaus! Und ich kann immer Salat essen, in allen Variationen, nur kein Caesar salad!



10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?
Ehrlichkeit und Humor.



11. Was ist dein Lieblingsfilm?
Vermutlich Garden State. Oder Into the wild. Charlie und die Schokoladenfabrik, 2 Tage Paris, Frühstück bei Tiffany und My Blueberry Nights. Tut mir Leid, da kann ich mich wirklich nicht entscheiden. Ich mag schöne Filme und habe überhaupt keinen Spaß an Horrormovies - warum tun Menschen sich diesen Stress an? 
Nun meine Nominierungen (20 Blogs sind echt ne Menge, Leute!):
http://cheekeria.blogspot.de/
http://allerherzlichst.blogspot.de/
http://ninamalinamon.blogspot.de/
http://alisiclaire.blogspot.de/
http://ilbcn.blogspot.de/ (ich konnte nicht einsehen, wie viele Follower du hast, unter 200?)
http://cause-imma-girl.blogspot.de/
http://modequeen09.blogspot.de/
http://fraeuleinsonnenscheinxo.blogspot.de/
http://whateverwelove.blogspot.de/
http://bienvenudansmarealite.blogspot.de/
http://pineapple-frucht.blogspot.de/
http://magicisinworld.blogspot.de/
http://the-greenlight.blogspot.de/ 
http://sparklingoflife.blogspot.de/
http://chocolateandshoez.blogspot.de/
http://lily-lazer.blogspot.de/
http://fashionlockdown.blogspot.de/
Ich befürchte, ich folge ansonsten nur noch Blogs, die über 200 Leser haben - sorry!



Pick of the day: H&M Bag

Sonntag, 24. Februar 2013

Im Briefkasten wartete ein kleines H&M-Heftchen auf mich und auf Seite 9 fiel mir ein entzückendes Täschchen ins Auge. Gefällt es euch auch so sehr?


Schultertasche

Schultertasche – von H&M

http://www.hm.com/de/s/04I9VI

Sonntagslied Vol. 14

Ja, ich gebe zu, dieses Lied ist schon ziemlich dramatisch, aber ich liebe es einfach so sehr, ich musste es früher oder später hier posten. 
Kommt euch eure Wohnung auch immer irgendwie anders vor, wenn ihr für längere Zeit weg wart? Größer, länger, ordentlicher? Mysteriös. Aber ich freue mich, dass ich meine Wohnung vor meiner Abreise so schön aufgeräumt habe, ist doch netter, als in eine zugemüllte Studentenbude zurückzukehren. Hattet ihr ein schönes Wochenende?



Ich habe nun schon zwei Kommentare erhalten, die mich darauf hingewiesen haben, dass ich für den Best Blog Award nominiert bin. Natürlich habe ich mich sehr darüber gefreut, ich bin allerdings nicht ganz sicher, ob es euch interessiert, welches mein Lieblingsgericht ist, was ich aktuell lese oder ob ich viele Blogs verfolge. Möchtet ihr, dass ich die Fragen beantworte und den Award weitergebe?

I'm back!

Freitag, 22. Februar 2013

Zurück von einem wirklich schönen Sightseeing-Trip. Anstrengend war's, wir sind drei Tage lang kreuz und quer durch diese wunderschöne, inspirierende und vor allem hektische Stadt gelaufen und mit dem Bus, der Tube oder dem Boot gefahren. Besonders viele Fotos sind nicht entstanden (aus Faulheit?) und erfolgreich beim Shoppen war ich auch nicht, was zwei kleine Krisen hervorrief, aber wir haben viel gesehen, gegessen und gestaunt. Ich habe mich Hals über Kopf in Soho, Covent Garden, China Town, English Breakfast Tea und (erneut) in die wunderschöne Architektur Londons verliebt. Und in einen Store namens ANTHROPOLOGIE (bitte, bitte checkt ihn aus - so wunderschöne Kleinigkeiten!), ich habe mich leider nicht getraut, die Vasen mit in dem Flieger zu nehmen, aus Angst, sie würden kaputt gehen und bin deshalb ein wenig wehmütig. Allerdings habe ich Revlon Lipsticks gekauft, einen für mich, einen für meine Mama und einen... für euch? Ich bin noch unschlüssig, ob ich ihn selbst behalten möchte, ihn verlosen oder verschenken soll. Jedenfalls finde ich sie auf den Lippen toll (wenn man auf Sheer Lipsticks steht oder knallige Pinktöne mag).




Bei meinem dritten Besuch in London habe ich mich überwunden, die 20 Pfund ausgegeben und die Aussicht vom London Eye genossen. Es lohnt sich!
Ich werde mir Mühe geben, euch in den kommenden Tagen meine einzige Fashion-Errungenschaft aus London zu zeigen und mal wieder das eine oder andere Outfit zu posten. Habt ein schönes Wochenende, spätestens mit dem Sonntagslied melde ich mich wieder!

New in: C'est tout Berlin

Sonntag, 17. Februar 2013

Ich habe euch ja von meinem Zara-Felljacken-Fehlkauf erzählt (hier). Es hat mich so geärgert, passieren mir solch Fehlkäufe eeeher selten und ich befürchtete, nun auf dieser Jacke sitzenzubleiben. Doch ich hatte Glück! Eine Kleiderkreislerin schrieb mich vor drei Tagen an, ob ich Interesse an einem Tausch hätte. Bis jetzt war selten etwas für mich bei diesen Tauschangeboten dabei, doch bei diesem Mal entdeckte ich ein kleines Schätzchen.


Falls euch das schöne Täschchen ebenfalls gefällt, es gibt sie im Online Shop momentan im SALE!

Sonntagslied Vol. 13

Nun ist auch der Februar schon 17 Tage alt - Wahnsinn, die letzten Wochen rannten wie verrückt. Heute Nacht fahre ich nach Hause und Dienstag sitze ich im Flieger Richtung London. Ich habe mir noch nicht so recht überlegt, ob und wie ich in dieser Woche blogge, es kann also sehr gut sein, dass ich mich erst nächsten Sonntag (hoffentlich) mit einem weiteren Lied und eventuell einigen Bildern bei euch melde. Ich möchte euch noch auf ein Gewinnspiel aufmerksam machen, bevor ich weg bin und ihr die Chance verpasst ;) Die liebe Andrea von Cheekeria veranstaltet ein wirklich schönes Giveaway, schaut also unbedingt vorbei! 



Viel Spaß mit Ryan Adams, habt eine schöne Woche und drückt mir die Daumen, dass es in England nicht nur friert, schneit oder regnet! <3

Vorfreude: LONDON!

Donnerstag, 14. Februar 2013

Nachdem ich meine gestrige Prüfung gut überstanden habe, gönne ich mir in der nächsten Woche Urlaub. Ich fahre nach Hause, werde Bücher lesen, die nichts mit der Uni zu tun haben, ausschlafen, meine Liebsten treffen uuund ich fliege für drei Tage nach LONDON. Ich liebe diese Stadt, am liebsten würd ich meine sieben Sachen packen und ganz hinziehen. Da die meisten Tipps in diversen Reiseführern nicht megarevolutionär sind, wollte ich euch fragen, ob ihr noch schöne Tipps für mich habt. Am liebsten würde ich in Soho authentisch Indisch essen, tolle Vintageshops durchstöbern und English Breakfast in einem Café essen, in dem nicht nur Touris sitzen. Den Camden Market finde ich übrigens nicht so toll... An einer Shopping-Wunschliste arbeite ich noch. Ganz oben stehen auf jeden Fall Revlon Lippenprodukte. Was würdet ihr euch aus London mitbringen?





PS.: Happy Valentine's Day! Ich hoffe, dass diejenigen unter euch, die sich etwas aus diesem Tag machen, ihn schön verbracht haben. Ich für meine Person verbringe ihn auf der Couch.
PPS.: Bei der lieben Anna habe ich etwas gewonnen! Ich kann mich nicht erinnern, überhaupt mal was gewonnen zu haben, ist das nicht aufregend? 
Over and out.

Online-Shop-Favorit des Tages: I love Denim

Mittwoch, 13. Februar 2013

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Jeanshemd, da mir meins nicht tailliert genug ist. Dieses H&M-Exemplar gefällt mir wirklich sehr, vor allem die Waschung und die Perlmuttknöpfe. Vielleicht sollte ich es mir in den nächsten Tagen mal in der Filiale meines Vertrauens ansehen.Ich finde übrigens das gesamte Outfit ziemlich cool. Chucks, Superga- oder New Balance-Sneakers, coole Shades und los geht's, Frühling here we go!




Hier noch zwei Modelle, die ich auf der Marc O'Polo-Seite (wo es übrigens echt schöne Teile gibt!) fand. Das obere Hemd ist der H&M-Bluse fast identisch, das untere ist etwas weniger sportlich. Ich bin momentan nicht bereit, 100€ für ein Jeanshemd zu zahlen, aber vielleicht ist eine von euch ja auch gerade auf der Suche ;)

How marketing works...

Dienstag, 12. Februar 2013

Zugegeben: ich bin etwas aufgeregt, wenn ich an meine morgige Prüfung denke. Wir alle waren sehr fleißig in den letzten Tagen und zwei meiner Mädels sind schon durch. Morgen Abend feiern wir das Ganze dann ein wenig. Um mich etwas abzulenken, möchte ich euch nun meinen Glücksbringer für morgen zeigen, den Thomas Sabo-Kettenanhänger. Ich habe ihn in der Februar-Ausgabe der InStyle entdeckt, gegooglet, den Link meiner Mutter geschickt, sie mit meiner Begeisterung angesteckt, sodass gleich zwei Artikel im Warenkorb landeten. Den Thomas freut's mit Sicherheit und ich habe mal wieder bewiesen, was für ein Marketingopfer ich bin...


Wenn ihr euch die schönen Teile mal anschauen wollt, hier ist der Link zum Online-Shop. (In roségold sind die auch ganz schön schön...)

New in: Thomas Sabo Jewelry (-Preview)

Montag, 11. Februar 2013

In den nächsten Tagen zeige ich euch, was sich in der hübschen Thomas Sabo-Verpackung befindet. Ein kleines Geschenk von meiner Mama, Glücksbringer (für meine anstehende Prüfung) und Freundschaftsaccessoire (sie hat nämlich das gleiche Schmuckstück) zugleich.


Ich habe mich in den letzten Tagen in meinen Lernpausen gern mit Twitter beschäftigt, mir macht es mittlerweile Spaß, schaut doch mal vorbei, vielleicht habt ihr ja auch Lust, euch einen Account zu erstellen, dann können wir noch schneller kommunizieren, uns austauschen und Stars wie Kim Kardashian, Heidi Klum, Victoria Beckham oder den coolsten Bloggermädels folgen :D

Sonntagslied Vol. 12

Sonntag, 10. Februar 2013

Dieses Lied habe ich vorhin auf der Autobahn auf meinem Nachhauseweg gehört und ich musste es voll aufdrehen. Mein Auto fährt nämlich endlich wieder, dank meiner Lieblingsautoschrauber (dankedankedanke!), die Sonne schien und die linke Spur war leer. Ich werde mich jetzt noch zwei Stunden an meinen Schreibtisch setzen und dann früh ins Bett gehen. Montag und Dienstag wird noch das Powerlernprogramm duchgezogen, Mittwoch ist dann meine Prüfung und ich bin frei (bis auf diese eine Hausarbeit, die noch geschrieben werden muss - upps). 



Macht es euch kuschelig und habt einen guten Start in die kommende Woche, ich freue mich übrigens über jeden einzelnen Leser und über eure Kommentare! Danke! <3

New in: Zara's Animalprint-Boots

Zu Weihnachten habe ich einen Zara-Gutschein geschenkt bekommen, doch bislang fand ich keine Zeit, ihn einzulösen. Gestern zog es mich dann mal wieder in die Hamburger Innenstadt und im Gewusel und Gewühle fielen mir diese Schuhe in die Hände. Eigentlich war ich auf der Jagd nach einem anderen Modell, welches es aber nicht mehr in meiner Größe gab. Ich bin eigentlich kein Fan von Leopardenmustern, jedenfalls nicht an mir. Es steht mir nicht und ich fühle mich auch nicht besonders wohl, auch wenn ich es an anderen Mädels sehr schön finde. Ich finde allerdings das recht große Muster auf den Schuhen und den Schnitt so toll, dass ich zugreifen musste. Von 90€ auf 30€ runtergesetzt, mit einem 20€-Gutschein noch 10€ bezahlt - so macht Sale Spaß!


Ich finde die Form perfekt!

PS.: Die schöne Cruz veranstaltet auf ihrem Blog Bucovinaa gerade eine Blogvorstellung. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, auf ihrem Blog vorbeizuschauen, teilzunehmen, für sie zu voten oder einfach nur einen Kommentar dazulassen!


New in: Fehlkauf

Freitag, 8. Februar 2013

Oh, ich ärgere mich so! Wochenlang habe ich in diversen Online-Shops nach einer coolen Felljacke gesucht und als ich heute dann endlich ein tolles Exemplar von Zara (via ebay) in den Händen halten konnte, musste ich erschüttert feststellen, dass ich in dem Ding total albern aussehe und mich sehr unwohl fühle. Ich habe also gerade beschlossen, das schöne Stück bei Kleiderkreisel zu verkaufen. Ich würde mich sehr freuen, wenn eine von euch Interesse hätte. 


Ich wünsche euch (wenn auch etwas niedergeschlagen) ein schönes Wochenende, ich kuriere meine Erkältung aus und verbringe meinen Samstag in Hamburg mit der Familie.
Welche Fehlkäufe habt ihr in letzter Zeit getätigt?

TWITTER!

Montag, 4. Februar 2013

Okay, ich bin noch nicht ganz sicher, wie ich meine Spontanentscheidung finden soll, aber ich habe nun einen Twitter-Account! Leider steige ich noch gar nicht durch, habt ihr Lust, mir dort zu folgen? Mir zu erklären, was alles möglich ist? Nennt mir eure Twitternamen, ich suche euch dann! :D
Mein Name ist @carlacrypta - ich würde mich wirklich riesig über einen Austausch mit euch dort freuen. Riesig! Ist Twitter cool?
Und kann mir eine/r von euch eine gute Twitter-Nokia-App empfehlen?

New in: Spring Musthave

Meine liebsten Materialien sind wahrscheinlich Jeans und Leder, ich liebe gutsitzende Jeanshosen, möchte nie mehr ohne meine Zara-Lederjacke sein und freue mich schon auf den Frühling, um endlich wieder Jeansjacken und -westen tragen zu können. Meine Jeansweste kennt ihr ja schon. Ich besitze auch eine helle Kurzjacke mit Nieten und 3/4-Ärmeln, aber keine schlichte Basicjeansjacke. Jedenfalls bis heute. Ich habe dieses wunderbare Exmeplar bei ebay gefunden (auf ebay und kleiderkreisel findet ihr momentan unglaublich viele und günstige Jeansjacken, die Suche lohnt sich!) und nur sieben Euro inklusive Versand bezahlt! Ich bin begeistert und träume nun von Frühlingstagen mit meinem Freund Denim. Vielen Dank für eure Genesungswünsche, macht euch einen schönen Abend!


Habt ihr schon Frühlingstrends geshoppt? Tragt ihr auch gern Jeansjacken, oder bin ich out? :)

Sonntagslied Vol. 11

Sonntag, 3. Februar 2013

Ihr Lieben!
Das erste Sonntagslied im Februar, ich bin immer froh, wenn die ersten 2, 3 Monate im Jahr geschafft sind. Mal ganz ehrlich, niemand mag doch Januar oder Februar, außer Geburtstagskinder in diesen grauen, kalten Wochen. Mich hat es nun auch mit einer Erkältung erwischt und dabei war ich nicht mal unvernünftig und leichtsinnig. Wirklich fies - aber mit Tee und Aspirin ist alles möglich. Trotzdem setz ich mich jetzt an meinem Schreibtisch und lerne für meine Prüfung Mitte Februar. Die heutige Musik ist von Alt-J, eine Empfehlung von einer Freundin. Ich hoffe, es gefällt euch! Macht euch einen flotten Sonntag!


020213

Samstag, 2. Februar 2013

Ich hatte das Gefühl, dass euch der letzte Bilderflut-Post gefallen hat, deswegen gibt es auch heute ein par Bilder von vergangenen Tagen und Abenden. 
Ab März bekomme ich die GLAMOUR monatlich nach Hause geliefert. Hoffen wir mal, dass der Postbote mit der Pocketgröße besser umgehen kann und sie nicht wieder vor die Tür an die Straße legt, wie meine Vogue-Ausgaben letztes Jahr! | UB-Sessions, meine Lieblingsbeschäftigung momentan. | Diesen Nudelsalat muss ich dringend wieder machen, mit Pinienkernen, Schinken, Ruccola und Tomätchen | meine neue Clutch macht sich gut in der Öffentlichkeit - ein guter Kauf!

The Script in Hamburg

Die Mama aller Glieder-Statementketten, ich habe mal zurückgerechnet, sie ist mind. 4 Jahre alt und wurde nur ein oder zwei Mal getragen. Mit meinem H&M-Jeanshemd gefällt sie mir.
Außerdem mochte ich in letzter Zeit Blumen, die mir den Frühling in die Wohnung brachten, Kinder Pingui und die neuen Hart of Dixie-Folgen (Rachel Bilson ist sososo wunderschön und cool!). Mir hat das Sportmachen in den letzten Wochen wirklich Spaß gemacht, Zumba, Tae Fit und Body Toning - Bikinifigur wir kommen! ;)
Habt ihr auch ernsthafte Frühlingsgefühle? Die Sonne scheint und es ist nicht furchtbar kalt - ich freu mich! Ein schönes Wochenende!
Happy Birthday, A! 

Say hello to...

Freitag, 1. Februar 2013

my new Shirt by Cheap Monday!
Während H&M Bestellungen in einer TÜTE in den Briefkasten stopft, verschickt Zalando selbst dünne Shirts in einem Paket. Somit konnte ich Dienstag einen weiteren Artikel meiner Wunschliste abhaken! :)


Das Shirt findet ihr hier. Ich wurde im Vorfeld von der lieben Andrea gewarnt, dass es sackig sitzt und sehr dünn ist, ich habe trotzdem Größe M genommen - natürlich ist das alles Geschmackssache, aber ich mag's nicht so sehr körperbetont.
 
© Design by Neat Design Corner