Oh, Zara - eine schwierige Liebe oder auch: Beziehungsstatus: es ist kompliziert

Montag, 25. März 2013

Manchmal muss man einfach Glück haben. Ich komme gerade aus der UB (Endspurt Hausarbeit) und normalerweise verpasse ich grundsätzlich jeden Paketboten. Meine Sachen laden dann entweder bei meiner Nachbarin (unser Verhältnis ist momentan allerdings etwas angespannt) oder in einer Postfiliale in der Innenstadt. Das ist okay, wenn man viel unterwegs ist, verpasst man leider viele Pakete. Heute jedoch hatte ich das Glück, zwischen Uni und Arbeit beliefert zu werden. Erst heute Morgen schaute ich in den Tracking-Link, den Zara mir per Mail zugeschickt hatte und ging davon aus, mein Paket befände sich noch in Frankfurt... Mir egal, es ist ja jetzt da. 
Was ich aber eigentlich erzählen wollte: Ich liebe Zara schon seit Jahren. Dennoch stören mich einige Sachen: Warum fallen viele Dinge so klein aus oder passen nur Mädchen ohne Hüfte, mit 1,20m langen Beinen? Auch die Durschnittsspanierin ist nicht 1,80m. Ich habe mich daran gewöhnt, dass mir Größe S eigentlich nie passt, wenn man sich darauf einstellt, ist das ja kein Ding. Über die Qualität lässt sich streiten. Mein geliebter schwarzer Blazer ist top, der Stoff hält seine Form, die Farbe verbleicht (noch) nicht und er fühlt sich immer noch super an. Meine olivgrüne Röhre jedoch verlor ihre Farbintensität nach der ersten Wäsche und hängt nach 3 Stunden tragen am Po. Teuer waren beide Teile. Zu guter Letzt: einige Sachen sind mir auch einfach zu abgefahren/untragbar. Alles nicht so einfach.

Ich möchte euch nun natürlich zeigen, was in meinem Paket steckte. Viele von euch kennen den Hosenrock vielleicht schon von anderen Blogs oder aus dem OnlineShop, ich habe zwei Sommeroutfits für euch zusammengestellt, ein eher sportliches Allttagsoutfit und ein Sommerabend-/Candlelightdinner-Outfit. 




Shirt: H&M | Weste: Zara (war mal eine Jeansjacke) | Uhr: Tissot | Schuhe: Converse

Hosenrock: Zara (29,95€) | Schuhe: Buffalo | Clutch: C'est tout Berlin| Es wird Zeit, dass der Frühling kommt; nicht ein Teil von diesem Outfit habe ich bisher außerhalb meiner Wohnung getragen.


Ich war ziemlich erstaunt, als ich feststellen musste, wie locker diese Größe M sitzt. Wie ich ja oben erwähnte, passe ich in den seltensten Fällen in eine Zara-S (denn ich habe eine Hüfte). Generell trage ich eher selten knallenge Teile (Ausnahme: Röhrenjeans), ich mag es also locker, aber am Bund ist eeecht noch viel Luft. Allerdings wird eine S dann auch wieder kürzer und sehr kurze Sachen trage ich auch nicht gern (siehe Dilemma mit dem Lederrock) - ich sag ja: alles nicht so einfach. Den Look des Hosenrocks finde ich toll, gerade heute Morgen habe ich einen schönen Post bei Cinja gesehen, sie stylt den "Skort" wintertauglich und spricht dabei  sogar vom "blogger must-have of the hour" - ich bin entzückt, werde dieses schöne Ding aber wohl doch eher im Sommer tragen. Oder ich muss einfach noch ein bisschen üben und mich an einige Winterlooks herantrauen. Das war jetzt ziemlich viel Text, aber es gibt auch einfach so viel zu sagen zu einem meiner Lieblingslabels Zara und diesem "It-piece".

Mich interessiert nun brennend eure Meinung, sowohl zu dem Label Zara als auch zu dem Hosenrock: yay or nay?


P.S.:
Bei Klaudia von Oh, oh my dear habe ich den Rock auch gesichtet...

Kommentare:

  1. Yay :) ich find deine Kombis Super! Freue mich auch schon drauf, den Rock ohne Strumpfhosen zu tragen... Und das größenproblem bei zara ist mir nur allzu gut bekannt!

    AntwortenLöschen
  2. der rock ist wirklich toll! besonders die zweite kombi gefällt mir gut ;>

    liebe grüße
    talena von life-is-awesome.de

    AntwortenLöschen
  3. das outfit ist mega :)

    nur zara find ich auch nicht so toll. mir gefallen die sachen immer-bius ich si anhabe,dann mag ich sie nimmer

    AntwortenLöschen
  4. Beide Outfits gefallen mir total gut...nur Zara mag ich nicht. Eben genau aus den Gründen, die du genannt hast: Ich finde NIE (!) Hosen bei Zara - selbst in eine 40 passe ich nicht rein! Das ist frustrierend, also probiere ich Hosen gar nicht mehr an, falls es mich doch mal wieder in einen der Läden verschlagen sollte. Teilweise finde ich auch einfach nichts was mir wirklich gefällt oder es ist so voll, dass ich rückwärts wieder rausgehe.

    Was haben die Pumps von Buffalo für einen Absatz? ich finde die Form richtig schön! :)

    AntwortenLöschen
  5. wow echt schön beide Outfits :) den Rock muss ich mir auch mal angucken, der sieht echt toll aus. Ich bin mit Zara auch iwie nicht so im Grünen aber trotzdem gehe ich immer rein und probiere die Sachen an :D man weiß ja nie..

    Lg Karla

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde beide Sachen toll
    Mir geht es mit Zara aber auch genauso
    Ottonormal Frau fängt da mit der M an und arbeitet sich langsam hoch
    auch die preise finde ich manchmal echt unmöglich
    Für eine schlichte Bluse 50 oder 60 € sehe ich manchmal echt nicht ein
    an sich finde ich da immer was, mir gefallen die Sachen super gut, aber es ist mega schmerzhaft da shoppen zu gehen
    Aber die Sachen die du hast sind echt schön :)
    freu mich schon auf deine Kombis
    :* Runy
    http://thehoneyroquettes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ein großer Zara Fan. Was die Preise angeht, übertreiben sie es aber gern mal. Und die Qualität leidet manchmal sehr. Trotz allem sind die Sachen sooo schön :)

    AntwortenLöschen
  8. Toller Blog *_*

    Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen ? Würde mich freuen !!! :)

    Lg
    Vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Also elegant kombiniert gefällt der Hosenrock mir besser!

    AntwortenLöschen
  10. Der Hosenrock natürlich yay!

    Ich habe übrigens festgestellt als ich beide da hatte (schwarz und weiß) dass obwohl ich beide in der gleichen Größe bestellt habe, der weiße wesentlich lockerer saß. Da sieht man mal wieder das man sich nicht mal beim selben Modell auf die Größe verlassen kann - einfach furchtbar!

    Mir gefallen beide Kombis gut, die obere aber etwas besser!

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock ist super. Muss den unbedingt anprobieren:-)

    X Ariane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung, Anregungen und Kritik. Unangemessene Kommentare werden allerdings gelöscht.

 
© Design by Neat Design Corner