Sightseeing Tipp: Hamburg

Montag, 5. August 2013

Im Juli bin ich zwischen meiner Studienstadt und meiner Heimat Hamburg viel hin und hergependelt. Es wurden Geburtstage gefeiert, ein bisschen eingekauft und unter anderem eine Ausstellung besucht, von der ich euch heute vorschwärmen möchte. Freunde der Nacht, solltet ihr in nächster Zeit der Hansestadt einen Besuch abstatten, ist die Fotoausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe (ein Katzensprung vom Hauptbahnhof entfernt) von Steve McCurry ein absolutes Muss! Ich habe selten so ausdrucksstarke Bilder, insbesondere Porträts gesehen. Ich bin sogar so begeistert, dass ich drei der Bilder gerne gerahmt hätte und mir den Bildband gekauft habe!

Ist dieses Mädchen nicht wunderschön?

Hier der Link zum Museum und zur Website des Fotografens. Ich möchte ungern Rechte eines professionellen Fotografens verletzen, aber guckt euch bitte die Bilder auf seiner Homepage an!

Update: Wasgehtdenn?

Samstag, 3. August 2013

Wie euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich die letzten Sonntagslieder weggelassen. Ich denke, eine solche Kategorie macht nur Sinn, wenn auch sonst viel auf diesem Blog passiert, sie soll nicht ein langweiliger Lückenfüller sein, sondern zusätzlich unterhalten. Ich werde mit Sicherheit immer mal wieder ein Lied, welches mir gefällt, hier posten und eventuell im Herbst die Kategorie wieder aufnehmen, allerdings finde ich sie zur Zeit eher störend. Am Montag fahre ich in den Urlaub und bin zwei bis vier Wochen weg. Es geht mit dem Auto nach Frankreich und auf dem angestrebten Zeltplatz gibt es kein Internet (nicht, dass ich meinen Laptop mitnehmen würde), ergo keine Blogposts von mir. Ich bereite in den nächsten Tagen den einen oder anderen noch vor, aber es wird einige Tage hier still sein. Natürlich hoffe ich, dass irgendjemand sich freut, wenn ich wieder da bin und nicht alle Leser in meiner Abwesenheit verschwinden :D Und wenn es ganz verrückt läuft, bekommt ihr nach meinem Urlaub (ich möchte nichts versprechen, was ich nicht halten kann), Bilder, die nicht vor meinem Spiegel entstanden sind!
Vielen Dank an dieser Stelle für all die netten Kommentare, unter euch sind so viele liebe Mädchen.

Dieses Bild stammt aus dem letzten Jahr, tatsächlich fahren wir wieder an den gleichen Ort. Ich kann Frankreich und den Atlantik nur empfehlen!


Ich wünsche euch einen tollen Sommer, ich freue mich riesig auf meinen!

Oh und bevor ich es vergesse: Hatte irgendwer von euch schon mal rosa Haare? Wenn ihr den neuen H&M-Katalog zu Hause habt, guckt euch die junge Dame Seite 118ff. an. Supersüß! Ich googlete also vorgestern Abend 'rosa Haare' und stieß auf diesen Blogeintrag von Lena. Und gestern morgen habe ich die Directionsfarbe 'Carnation Pink' bestellt! Ich will rosa Haare! Habt ihr Erfahrungen mit Directions gemacht?

Der Herbst bei H&M

In letzter Zeit hatte ich nicht viel Glück mit H&M, denn häufig war ich von der Qualität nicht besonders begeistert. Das mag jetzt nichts Neues sein, aber ich finde es einfach fies, enttäuschend und schade, wie gut die Artikel im Internet und natürlich im Katalog aussehen und dass bei näherer Betrachtung im Laden oder nach einer Online-Bestellung die Enttäuschung einsetzt. So gut die Blusen und Hosen dann vielleicht auf Fotos aussehen, es macht mir keinen großen Spaß, sie zu tragen und ich ärgere mich, wie die neue Bluse nach der ersten Wäsche aussieht. Trotzdem ist H&M häufig für uns mehr oder weniger armen Studenten eine tolle Alternative, denn trendbewusst ist das schwedische Modelabel ja meist. Also habe ich auch heute ein paar Lieblinge aus dem Onlineshop und der Printversion, die vor zwei Tagen in meinem Briefkasten landete. Ich zeige sie euch heute, werde sie mir aber noch einmal in Ruhe im Geschäft ansehen. Und ich bin natürlich gespannt, wie euch die neuen H&M Sachen gefallen?!




Blazer aus Jacquardstoff
Den Blazer gibt es in schwarz und rot, mir persönlich gefällt die rote Variante besser. Ich finde besondere Blazer und Jacken verleihen jedem Jeansoutfit etwas Besonderes. Da das gute Stück 40€ kostet muss es selbstverständlich genau unter die Lupe genommen werden. Es gibt übrigens auch den passenden Rock dazu.


Sweatshirt mit Spitze
Das Sweatshirt gefällt mir sowohl in beige als auch in grau, kostet 20€ und ist im Online Shop schon gut vergriffen.

Bluse mit Musterprint

Diese Bluse gefällt mir ebenfalls, allerdings, wie oben bereits angesprochen, befürchte ich einen fieses Polyester-Gefühl. 15€ in zwei Farben erhältlich.

Wishlist August: Farbenfroh wie eh und je!

Freitag, 2. August 2013

Wishlist August

Wishlist August von herzeperleslove, prada booties enthaltend

Jaa, mal wieder eine Wishlist und mal wieder richtig farbenfroh. Und ich schreibe diesen Text, auf meinem Balkon sitzend (verdammt, das spiegelt so, ich seh kaum etwas!) und an den Urlaub denkend. Man könnte also meinen, ich habe Hippiestrandkleider und Flip Flops im Kopf. Ist aber nicht so. Ich trage das ganze Jahr über leidenschaftlich gerne schwarz und nach zwei oder drei Blicken in den neuen H&M-Mini-Katalog ist die Herbstlaune da. Dennoch wünsche ich mir aktuell einen schönen Sommer, die Blätter können gern noch etwas länger grün bleiben und mit durchgehend 26°c wäre ich auch zufrieden. Ich wollte den Herbst also überhaupt gar nicht thematisieren. Aber zu meiner Verteidigung: ich bin nicht die Einzige! Aus der aktuellen H&M-Kollektion gefallen mir auch ein paar Dinge, vielleicht zeige ich sie euch noch mal. Jedenfalls: Ich brauche dringend einen neuen schwarzen Mantel für den Herbst/Winter, nachdem ich meinen im März auf dem Flohmarkt verkauft habe. Weiß nicht, wie ihr das seht, aber ich muss einen besitzen. Absolutes Basic. Schwarze Chelseaboots stehen schon ewig auf meiner Liste (seht euch meine anderen Wishlists an, einige Artikel wiederholen sich), die schicken Teile von Prada werden es aufgrund meiner Geldbörse eher nicht werden, aber die ganze Collage steht eh unter dem Motto: Wünschen ist erlaubt.
Aber der Cartier-Duft wird wohl wirklich im Herbst in meinen Händen landen, ich brauche derzeit meine Düfte auf und belohne mich dann mit dem langersehnten Traumduft. Vorher muss nur mein Lieblingsmann den Duft abnicken, ich will ja, dass er mich riechen mag und nicht die Nase rümpft.
Zu guter Letzt: Vor einiger Zeit ließ ich mir eine tolle Fransenhandtasche von Zara bei ebay entgehen, ich ärgere mich heute noch! Sollte mir ein ähnlich cooles Modell über den Weg laufen, werde ich zugreifen vorher brauche ich allerdings eine neue schwarze Alltagshandtasche. Ich suche einen Begleiter für tagsüber und die Nacht, ich möchte also mit dem guten Stück abends gut ausgehen können und genug Platz für meinen Kram haben. Ich hatte ich ein bisschen in die Tommy Hilfiger Taryn Hobo Bag verliebt, habe auch diese im Sale (wie doof ich bin!) nicht gekauft und bin nun nicht bereit bei amazon 70€ mehr auszugeben.

 
 
© Design by Neat Design Corner