Sommerbilder '13

Sonntag, 8. September 2013

Etliche Kilometer haben wir hinter uns gelegt, von Hamburg aus ging es an die Atlantikküste, ein paar Tagen verbrachten wir im Zelt, landeten dann in dem zuckersüßesten Bed and Breakfast in Bordeaux (wunderschöne Stadt!) und auf dem Rückweg gab's noch einen Stopp in München. Nun ein paar kleine Bilder, damit sie nicht auf meiner Festplatte verstauben, wir alle ein bisschen vom Strand träumen können und ich in euch vielleicht den Wunsch wecke, mal an die Atlantikküste zu reisen.
Wunderwunderschön war es. 


Ziemlich schön: Sonnenuntergang am Strand

Ziemlich bunt: Nach dem Muschelessen flanierten und kauften wir

Ziemlich interessant: Das Stadtbild von Bordeaux beeindruckte und gefiel mir sehr

Ziemlich beeindruckend: Die Kirche St. André

Ziemlich cool: Die Eisbachwelle in München
Ich hoffe, dass ihr ebenfalls einen tollen Sommer hattet, ich werde mich nun nach einem semierfolgreichen Hausarbeitstag auf die Couch verziehen, bewaffnet mit selfmade Ciabatta und Guacamole erst Schwiegertochter gesucht und dann den Tatort sehen. Meine Mami und ich sind nämlich bekennende Beate-Fans.

Kommentare:

  1. Ich liebe den Strand! Deshalb gefällt mir das erste Foto natürlich mit Abstand am besten :)

    ♥ Lisa-Marie

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Eindrücke, das Stadtbild von Bordeaux gefällt mir besonders gut. :) Wie macht man eigentlich Guacamole? Einfach eine Avocado zermatschen? :D
    Liebste Grüße,
    Clara

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wirklich tolle Bilder :)

    Liebe Grüße,
    Mareike :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung, Anregungen und Kritik. Unangemessene Kommentare werden allerdings gelöscht.

 
© Design by Neat Design Corner