FOUR THOUGHTS

Samstag, 7. November 2015

Es war nun ein Jahr ziemlich still auf dieser Seite. Mich störte die mangelnde Professionalität, mir gingen die Ideen und Outfits aus, da ich zeitweise gar nicht so viel Shoppen kann, wie ich vielleicht möchte und ich sah irgendwie absolut keine Relevanz für irgendwen in dieser Seite. Also ließ ich es, wie viele andere Hobby-Blogger vor mir bereits auch, einschlafen. Und hier sitze ich nun wieder und will euch erzählen, dass ich gemeinsam mit Sven nun doch wieder ab und zu mal einen Post in die Online-Welt setze.

http://fourthoughts.de/
Sven hat sich sehr viel Mühe mit seinem neuen Baby, dem Nachfolger von Boys&Glitters, gegeben und mich netterweise gefragt, ob ich nicht mitmachen möchte. Ein Neustart, eine aufregende Reise und ich habe tatsächlich Lust darauf und freue mich riesig, wenn der ein oder andere von euch uns auf http://fourthoughts.de/ besuchen kommt und mit uns Spaß hat. Nicht an High End Fotostrecken, wie Sven es schon so schön in seiner Begrüßungsrede erklärt, sondern an allem, was uns Spaß macht, was wir schön oder lecker finden. Ich hab trotzdem aktuell Lust auf Modesachen, es kommt aber auch bald ein einfaches und leichtes Rezept und ich könnte mir vorstellen, dass die Kombi aus seinen Interessen und meinen irgendwie gut wird.

Ich freu mich riesig, wenn ihr vorbeischaut und wünsche euch ein schönes Wochenende!

 
© Design by Neat Design Corner